progressus
Productline

Mit dem neuen Firmennamen wurden auch neue Produktnamen geboren, die sowohl einen Bezug zur neuen Firmierung haben, als auch zur Branche, in der die Software zum Einsatz kommt. Aus den ersten drei Buchstaben von progressus (pro) und der nachgestellten Bezeichnung des entsprechenden Einsatzbereiches, wurden anschauliche und weitgehend selbsterklärende Produktnamen gebildet. Zusammen bilden sie eine Produktlinie. Dabei wurde aber nicht nur ein bereits vorhandenes Produkt „neu verpackt“, sondern gleichzeitig software-technisch zwei verschiedene Welten miteinander verbunden. Web- und Win-Client verschmelzen in einem Interface (UI).

Gleichzeit wurde der Weg zur mehr Mobilität konsequent fortgesetzt. Im Ergebnis sind in der Produktlinie 2019 weitere WEB-Module und APPS dazugekommen. Die neue Produktlinie erhielt darüberhinaus eine innovative Benutzeroberfläche, das sogenannte COCKPIT. Hinter diesem Begriff steht ein vollkommen neues Bedienkonzept mit einer besonders benutzerfreundlichen Oberfläche, in dem das Wesentliche noch mehr in den Vordergrund rückt!

proREHA

progressus-BOX_proREHA
pro_reha_150px

Berufliche Rehabilitation

Mit proREHA bieten wir eine sehr bewährte und gleichzeitig absolut fortschrittliche Lösung für Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation an. Durch die genaue Fokussierung auf die Anforderungen dieses Spezialmarktes, werden alle wichtigen Prozesse Ihrer Einrichtung mit einem sehr hohen Digitalisierungsgrad abgebildet.

Ihre tägliche Arbeit am Teilnehmer wird optimal unterstützt. Es stehen Ihnen eine Vielzahl von Modulen und Funktionen zur Verfügung, die Sie individuell auf Ihren Bedarf zusammenstellen können.

 

proCARE

progressus-BOX_proCARE
pro_care_150px

Soziale Einrichtungen

proCARE wurde für den Einsatz in sozialen Einrichtungen konzipiert. Die zielgerichtete Unterstützung in den unterschiedlichen Einsatzbereichen durch proCARE sorgt für eine hohe Arbeitsentlastung und Zeiteinsparung. Die gewonnene Zeit können Sie voll und ganz zur Betreuung Ihrer Klienten einsetzen.

Die individuelle Zusammenstellung verschiedener Module und Funktionen aus unserem Leistungspaket ermöglicht es uns, Ihnen genau die Software bereitzustellen, die Sie für die Ausübung Ihrer Tätigkeiten benötigen. Um den fortschreitenden Anforderungen sozialer Einrichtungen gerecht zu werden, ist unsere Lösung zudem hervorragend für den mobilen Einsatz geeignet und erreicht so eine breite  Anwendergruppe.

proWFBM

progressus-BOX_proWFBM
pro_wfbm_150px

Werkstatt für behinderte Menschen

Für Ihre besonderen Anforderungen in einer Werkstatt für behinderte Menschen haben wir proWFBM entwickelt. Sowohl die Betreuung der Mitarbeiter als auch die administrativen Aufgaben Ihres Personals werden durch proWFBM effizient unterstützt.

Durch unseren prozessorientierten Softwareansatz werden die speziellen Abläufe einer WfbM aufgaben- und nutzerorientiert abgebildet und die tägliche Arbeit Ihrer Mitarbeiter äußerst zufriedenstellend gestaltet.

Überzeugen Sie sich auch von derm ansprechenden Look & Feel der modernen Benutzeroberflächen, die Ihnen eine intuitive Bearbeitung Ihrer Aufgaben ermöglichen. Die durchdachte Nutzerführung spart Zeit und erhöht zudem die Akzeptanz softwaregestützter Prozesse in Ihrer Einrichtung.

proEDUCATION

progressus-BOX_proEDUCATION
pro_education_150px

Ausbildung & Weiterbildung

Mit proEDUCATION haben wir eine optimale Lösung für den Bereich der Aus- und Weiterbildung geschaffen. Durch die Konzentration auf die wesentlichen Anforderungen einer Bildungseinrichtung steht Ihnen eine übersichtliche und dennoch äußerst leistungsfähige Branchenlösung zur Verfügung. 

Die Verwaltung von Schülern, Studenten oder Seminarteilnehmern sowie die verschiedenen Aufgaben der dazugehörigen Geschäftsprozesen in der Qualifizierung, werden durch proEDUCATION deutlich erleichtert. Die Bereitstellung relevanter Informationen an die jeweiligen Prozesbeteiligten kann nutzerbezogen definiert werden. Gleiches gilt quasi auch für Ihre Klienten: Elementare Daten wie Noten, Zeugnisse, Termine, etc. können über mobile Endgeräte jederzeit abgrerufen und sogar in einem vorher definierten Umfang bearbeitet werden. So können wichtige Daten, diverse Koordinationsaufgaben oder auch bestimmte Vorgaben zur Dokumentation zeitsparend und schneller erledigt werden.

Sie haben weitere Fragen?

Kontaktieren Sie unseren Zentralvertrieb! Telefon +49 234 / 459-300-0